Apfel-Muschel-Risotto

Apfel-Muschel-Risotto
Rezept bewerten

Cidre statt Weisswein für das Risotto, dazu das Fruchtaroma der Äpfel und cremige Mascarpone.


Vorbereitung : evtl. Muscheln putzen: 5 Minuten
Kochzeit : 22 Minuten
Sonstige Zeitfaktoren :

Zutaten

  • 750 - 1000 g Miesmuscheln (in der Schale)
  • 1 Schalotte
  • 150 ml Cidre (brut = herb)
  • 250 g Risottoreis
  • 50 g Parmesan
  • 1 EL Mascarpone
  • 1 Apfel (z.B. Gala oder Fuji)
  • 500 ml Fischfond
  • 50 g kühlschrankkalte Butter

Für den Muschelsud:

  • 1 EL Butter
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Gewürznelken
  • 250 ml Cidre brut

schwarze Pfefferkörner, Butter

benötigte Utensilien : grosser Topf mit Deckel, Gitterlöffel, feine Reibe (Parmesan), Risottokochlöffel, Sieb


Noch nie Risotto gemacht ? Sehen Sie sich die grundsätzliche Risottozubereitung mit 9 Schritt-für-Schritt-Videos an


Zubereitung

moule-barquette

Wenn Sie die Muscheln bereits geputzt und vakuumverpackt kaufen, ist die kleinste Packung meist 1,4 kg schwer; wird die Menge in Litern angegeben, sind dies 2 Liter.
Machen Sie aus den hier nicht verwendeten Muscheln beispielsweise marinierte Muscheln für den nächsten Tag.


moules-cuisson-playDie Muscheln putzen AAACam , 1 EL Butter in einem Topf schmelzen und darin eine halbe, gewürfelte Zwiebel  anschwitzen.

Eine halbe, gespickte Zwiebel, Thymian und 6 – 8 Pfefferkörner zugeben, Cidre (statt Wein im Video) zugiessen und sobald er kocht, Muscheln dazu, Deckel drauf und 4 – 5 Minuten kochen, bis sich alle Muscheln geöffnet haben.
Die Muscheln mit einem Gitterlöffel herausheben und beiseite stellen.
Muschelfond durch ein Sieb abgiessen und beiseite stellen


SONY DSC SONY DSC

 

Die feingehackte Schalotte in Butter anschwitzen, den Reis zugeben und eine Minute mitbraten.
Mit 150 ml Cidre ablöschen und sobald er verdampft ist, den abgesiebten Muschelfond angiessen und Risotto wie üblich kochen


SONY DSC

Währenddessen den Apfel schälen, das Kerngehäuse ausschneiden und das Fruchtfleisch in 7mm grosse Würfel schneiden.

Beim ersten Mal Brühe nachgiessen, die Apfelwürfel unterrühren


SONY DSC

Während das Risotto fertiggart, 4 schöne Muschelexemplare als Deko beiseite legen und die restlichen Muscheln aus der Schale lösen


SONY DSC SONY DSC

Wenn das Risotto fertig ist, die in Würfel geschnittene Butter unter ständigem Rühren im Risotto schmelzen lassen, den frisch geriebenen Parmesan und die Mascarpone einrühren, Muschelfleisch einrühren, Deckel drauf und 2 – 3 Minuten ruhen lassen, damit sich die Muscheln wieder erwärmen.


Rezept drucken