Gebratene Austernpilze

Gebratene Austernpilze
4.3 (86.67%) 3 Bewertungen

Der feine Geschmack der Austernpilze in Kombination mit Schärfe, Süsse und fruchtiger Säure.


Vorbereitung : 5 Minuten
Kochzeit : 15 Minuten
Sonstige Zeitfaktoren :

Zutaten

  • 1 kg Austernpilze
  • 2 – 3 Chillischoten
  • 1 EL Palmzucker
  • 6 EL Austernsauce
  • Saft von 2 Limetten
  • ½ Glas Weisswein
  • Korianderblätter

benötigte Utensilien : Wok, Wok-Kochlöffel

 

Zubereitung

Die Pilze mit einer Bürste oder einem Messer von Erdresten befreien (nicht im Wasser waschen).
Große Stücke evtl. halbieren


Im Wok 5 EL neutrales Öl erhitzen und den Palmzucker darin schmelzen lassen

Die gewaschenen Chillischoten in Ringe schneiden und in dem Öl-Zuckergemisch braten (je nach gewünschtem Schärfegrad, die Kerne in den Chillis mit verwenden = scharf – oder entfernen = weniger scharf)


Austernpilze zugeben und mitbraten…

… bis sie erste Röstspuren bekommen


Dann die Austernsauce und den Limettensaft untermischen


Den Weisswein zugeben und einige Minuten köcheln lassen


Mit Basmatireis servieren und einige Korianderblätter darüberstreuen


 

Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar