Gebratene Austernpilze

Gebratene Austernpilze
4.3 (86.67%) 3 Bewertungen

Der feine Geschmack der Austernpilze in Kombination mit Schärfe, Süsse und fruchtiger Säure.


Vorbereitung : 5 Minuten
Kochzeit : 15 Minuten
Sonstige Zeitfaktoren :

Zutaten

  • 1 kg Austernpilze
  • 2 – 3 Chillischoten
  • 1 EL Palmzucker
  • 6 EL Austernsauce
  • Saft von 2 Limetten
  • ½ Glas Weisswein
  • Korianderblätter

benötigte Utensilien : Wok, Wok-Kochlöffel

 

Zubereitung

Die Pilze mit einer Bürste oder einem Messer von Erdresten befreien (nicht im Wasser waschen).
Große Stücke evtl. halbieren


Im Wok 5 EL neutrales Öl erhitzen und den Palmzucker darin schmelzen lassen

Die gewaschenen Chillischoten in Ringe schneiden und in dem Öl-Zuckergemisch braten (je nach gewünschtem Schärfegrad, die Kerne in den Chillis mit verwenden = scharf – oder entfernen = weniger scharf)


Austernpilze zugeben und mitbraten…

… bis sie erste Röstspuren bekommen


Dann die Austernsauce und den Limettensaft untermischen


Den Weisswein zugeben und einige Minuten köcheln lassen


Mit Basmatireis servieren und einige Korianderblätter darüberstreuen


 

Rezept drucken