Gegrillte Zucchini

Gegrillte Zucchini
Rezept bewerten

SONY DSCMit etwas Fleur de Sel und Olivenöl eine leckere Beilage zu Grillgerichten


Vorbereitung :  5 Minuten
Kochzeit : 5 - 10 Minuten
Sonstige Zeitfaktoren : -

Zutaten

  • Zucchini
  • Olivenöl

benötigte Utensilien : (Holzkohlen-) Grill

 

Zubereitung

SONY DSC

 

Zucchini waschen und die beiden Enden abschneiden. Die Zucchini der Länge nach in 5 mm dicke Scheiben schneiden oder hobeln.
(Wenn Sie sich jetzt fragen, wie viele Jahre Erfahrung man braucht, um so exakte Scheiben wie auf dem Foto zu schneiden: Ich weiß es nicht. Ich habe sie mit der Brotmaschine geschnitten!)


SONY DSCZucchini scheiben auf einer Seite mit Olivenöl einpinseln und mit der geölten Seite nach unten auf den Grill legen.

Sobald sie erste goldbraune Grillspuren aufweisen, die Oberseite ebenfalls mit Öl einpinseln und umdrehen

Wenn die Scheiben beidseitig goldbraun gegrillt sind, vom Grill nehmen

 

TIPP: übriggebliebene Zucchinischeiben in eine Tupperschüssel einlegen, mit Öl übergießen und gut verschließen. So halten sie im Kühlschrank einige Zeit und man kann sie entweder als Antipasti genießen oder z.B. als Belag für Bruschette verwenden.
Siehe auch gegrillte Aubergine und gegrillte Paprika)

Schreibe einen Kommentar