Halsgrat mit Kräuterkruste

Halsgrat mit Kräuterkruste
Rezept bewerten

Salbei-croute3Halsgrat ganz sanft im Ofen gegart, dann mit aromatischer Kruste versehen und knackiges Gemüse dazu.


Vorbereitung : 0 (kann erledigt werden, wenn Fleisch im Ofen ist)
Kochzeit : 45 Minuten (Fleisch gart von selbst im Ofen)
Sonstige Zeitfaktoren :

Zutaten

  • 4 Scheiben Schweinehalsgrat (à ca. 180 g)
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 50 g Butter
  • 2 Eigelb
  • 1 EL feingehackte Salbeiblätter
  • 2 – 3 Tomaten
  • 1 grosser Kopf Romanesco

Olivenöl

benötigte Utensilien : Pinsel (für Öl), Backpapier, Mixer, Teflonsauteuse mit Deckel, grosser Topf, Gitterlöffel.

Bitten Sie den Metzger, dass er Ihnen gleichmässige Scheiben schneidet – in Grösse und Dicke. Denn wenn ein Stück nur halb so gross wie die anderen ist, dafür aber doppelt so dick, dann wiegt es zwar das Gleiche, aber das Dicke wird nach dem Garen Im Ofen noch blutig sein (bei Schwein will man das natürlich nicht), während das Dünne schon gar ist.

Salbei passt hier ganz hervorragend, aber wenn Sie keinen haben, können Sie auch andere Kräuter (Estragon oder Thymian) nehmen.

Backrohr auf 180° (Ober-/Unterhitze ) vorheizen.

Zubereitung

halsgrat-backpapier

Halsgratscheiben salzen & pfeffern und mit Olivenöl einpinseln (beidseitig)

Fleisch auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und für 20 Minuten ins vorgeheizte Rohr geben (mittlere Schiene)


Romanesco romanesco-blanchi

Währenddessen den Romanesco in seine Röschen zerteilen und diese 4 – 5 Minuten in siedendem Salzwasser blanchieren. Mit einem Gitterlöffel aus dem Wasser nehmen und in eiskaltem Wasser abschrecken.
Sobald sie abgekühlt sind, in ein Sieb abgiessen und abtropfen lassen

Siehe dazu auch das Video  über "Broccoli" - mit Romanesco funktioniert es identischAAACam


Tomates_mondees-play

Tomaten häuten und in grobe Würfel schneiden (oder geschälte, ganze Tomaten aus der Dose in ein Sieb geben und den Tomatensaft abtropfen lassen


SONY DSC SONY DSC

Die Rinde vom Toastbrot wegschneiden, das Weisse in grobe Würfel schneiden und im Mixer zu Bröseln mixen

AAACam


Salbei-croute-appar Salbei-croute-appar2

 

Die Butter (z.B. in der Mikrowelle) schmelzen lassen.

Brösel mit geschmolzener Butter, den Eigelb und Salz & Pfeffer sowie dem Salbei gut vermischen


halsgrat-saftDas Backblech aus dem Ofen nehmen, eventuell ausgetretenen Fleischsaft in ein Schälchen abgiessen

Das Blech ist natürlich heiss und Sie werden vermutlich ein Handtuch benutzen, um sich nicht die Finger zu verbrennen: Halten Sie dabei auch das Backpapier fest, wenn Sie das Backblech kippen wollen, um den Saft abzugiessen, sonst rutscht alles runter

Sie können aber auch beispielsweise einen Kochlöffel quer über die Fleischstücke drüberlegen und diesen  festhalten, und so alles fixieren


Salbei-croute2

Die Brösel-Eimasse gleichmässig auf den Fleischscheiben verteilen und das Fleisch nochmal für rund 15 Minuten ins Rohr geben.


romanesco-tomates tomates-jusporcOlivenöl in einer Teflonpfanne erhitzen und die Tomatenwürfel darin braten. Fleischsaft und die Romanescoröschen zugeben , Deckel drauf und – je nach gewünschter Bissfestigkeit - 5 – 10 Minuten dünsten


SONY DSC

 

Ich persönlich mag Romanesco noch mit Biss im Kern. Machen Sie einfach den Gartest, indem Sie mit einem Küchenmesser hineinstechen und den Widerstand prüfen.


 

 Salbei-croute3

Auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Dazu passt Bier oder Weisswein


Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar