Hühnerbruststreifen mit Kirschen auf Salatbett

Hühnerbruststreifen mit Kirschen auf Salatbett
Rezept bewerten

Ein tolles Sommergericht mit frischen Kirschen, einer Vinaigrette mit Himbeeressig, Rotwein und Orangensaft, auf Salatbett.


Vorbereitung : 10 Minuten (Kirschen entsteinen, Fleisch schneiden)
Kochzeit : 15 Minuten
Sonstige Zeitfaktoren : 

Zutaten:

  • 150 g gemischte Blattsalate
  • 800 g Hühnerbrustfilet
  • 400 g Kirschen
  • 100 ml Orangensaft
  • 150 ml Rotwein
  • 3 EL Himbeeressig mit Vanillesirup
    oder 2 EL Himbeeressig & 1 Vanilleschote
  • ca. 3 EL Olivenöl

Salz & Pfeffer, Öl zum Braten, Alufolie zum Warmhalten
Ich hatte hier einen Himbeeressig, der bereits mit Vanillesirup (aus Madagascar) gemischt war. Ansonsten nimmt man einfach einen Himbeeressig und gibt das Mark einer Vanilleschote dazu.

 

Zubereitung

Die Kirschen entsteinen und beiseitestellen.

Die Hühnerbrustfilets in ca. fingerdicke Streifen schneiden und, direkt vor dem Braten, salzen.

In einer großen, antihaftbeschichteten Pfanne die Hühnerstreifen bei milder Hitze rundherum anbraten.

Die Hühnerstreifen in Alufolie einwickeln und beiseite stellen.


Die Pfanne mit dem Rotwein ablöschen, etwaige Bratrückstände loskochen, zum köcheln bringen, damit der Alkohol verfliegt.

Orangensaft und Essig zugeben und das ganze unter häufigem Rühren sirupartig einkochen lassen:
Sobald die Sauce nach dem Schaben mit einem Spatel nicht mehr – oder nur sehr langsam wieder – zusammenläuft, die Pfanne vom Herd ziehen, das Olivenöl einrühren. Mit einem Silikonspatel oder Holzkochlöffel (damit die Beschichtung der Pfanne nicht verkratzt), das Öl sorgfältig in die Sauce einrühren. Pfeffern und mit Salz abschmecken: es soll die Süße deutlich abgemildert werden, aber natürlich noch nicht salzig schmecken.



Die Kirschen zugeben und schwenken, damit sie gleichmäßig von der Sauce umhüllt sind.


Verwendet man eine tiefere Schüssel, dann erstmal die Hälfte des Salats in die Schüssel geben, ca. ein Drittel der Kirschen mit Sauce drübergeben, dann den restlich Salat dazugeben.

Hühnerbruststreifen auf das Salatbett legen und die restlichen Kirschen sowie die Sauce darüber verteilen.

Mit frischem Baguette servieren.


Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar