Nudelsalat mit Räucherlachs und Avocado

Nudelsalat mit Räucherlachs und Avocado
Rezept bewerten

Nudel-lachs-avoc-epin2Dank der Limetten-Vinaigrette und dem jungen Spinat ein erfrischendes Gericht für warme Tage


Vorbereitung : 15 Minuten (Nudeln kochen)
Kochzeit : alles andere kann man währenddessen erledigen
Sonstige Zeitfaktoren :

Zutaten

  • 250 g Nudeln (hier „Mafalde Corte“)
  • 2 Avocado
  • 250 g Räucherlachs
  • 100 g junge Spinatblätter
  • 80 ml Limettensaft (ca. 1 ½ Limonen)
  • 120 ml Olivenöl
  • 2 TL grobkörnigen Senf
  • frischer Dill

Fleur de sel & schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Olivenöl, evtl. geröstete Pinienkerne

benötigte Utensilien : evtl. grosse Servierschale, grosser Topf zum Nudelkochen

Diesen Salat kann man sowohl essen, wenn die Nudeln noch warm sind, aber auch kalt.

Kalt ist es dank der Limetten-Vinaigrette eine sehr erfrischende Mahlzeit für warme Tage

mafalde-corteAls Nudel habe ich hier die Mafalde Corte verwendet, die kurze Form von Mafaldine‘ . Vor allem wegen des stark gewellten Randes, das gibt dem Salat mehr Volumen und die Vinaigrette kann sich gut verteilen, weil die Nudeln nicht so zusammenkleben. Wenn Sie die nicht bekommen, können Sie natürlich auch andere Nudeln wie Farfalle oder besser noch Spiralnudeln verwenden.

Für den Räucherlachs habe ich Abschnitte verwendet: das sind kleine Überbleibsel aus dem Zuschnitt der Räucherlachsscheiben, da wir hier sowieso keine ganzen Scheiben, sondern mundgerechte Happen wollen - die sind wesentlich preisgünstiger, als die grossen Scheiben und ich spare mir auch noch das Kleinschneiden.

 

Zubereitung

Die Nudeln al dente kochen. Kurz bevor sie gar sind, 3 – 4 EL des Kochwassers entnehmen und in einer Schüssel mit 1 EL Olivenöl vermischen

Wenn die Nudeln abgegossen sind, das Wasser-Öl-Gemisch in den Nudelkochtopf geben, die Nudeln zugeben und gut vermengen. Beiseite stellen.

Limetten-Dill-vinaigrette

 

 

Limettensaft, Olivenöl, Senf sowie 1 EL feinst gehackter Dill in einem Marmeladenglas (bei zugeschraubtem Deckel) kräftig schütteln


spinatbett-vinaigrettespinatbett-nudeln-lachs-avocDie gewaschenen und trockengeschleuderten Spinatblätter auf den Boden einer Schale geben und etwas mehr als die Hälfte der Limetten-Dill-Vinaigrette darüber verteilen

Etwas mehr als die Hälfte der Nudeln darauf verteilen. Räucherlachs in mundgerechte Stücke schneiden und ca. 80% davon auf den Nudeln verteilen.

 

Avocados AAACam aufschneiden, den Kern entfernen und mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch herauslöffeln und grob würfeln oder in mundgerechte Scheiben schneiden. 80% davon auf den Lachsnudeln verteilen, mit grobem schwarzen Pfeffer aus der Mühle und fleur de sel würzen


Nudel-lachs-avoc2

Restliche Nudeln draufgeben und mit restlichem Lachs und Avocado dekorieren.

Restliche Vinaigrette und evtl. einige Dillzweige darüber geben

Sofern vorrätig, kann man auch noch geröstete Pinienkerne oben draufstreuen.


Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar