Quiche mit grünem Spargel

Quiche mit grünem Spargel
5 (100%) 1 Bewertungen

Der Geschmack des grünen Spargel passt ganz hervorragend zu der Füllung aus Sahne, Eier und Brousse dieser Quiche.


Vorbereitung : 15-20 Minuten (Teig blindbacken)
Kochzeit : 30 Minuten im Ofen
Sonstige Zeitfaktoren :

Zutaten

  • 1 (fertigenMürbteig
  • 3 Eier
  • 150 g Brousse
  • 200 ml Sahne
  • 8 Stangen grünen Spargel

Salz & Pfeffer, evtl. Olivenöl 

benötigte Utensilien : Backform

 

Zubereitung

blindbacken-play

Ofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen (evtl. mit Umluft kombiniert)

Teig in die Backform geben, mit Backpapier belegen und beschweren.

ca. 15 Minuten blindbacken.


 

Während der Teig zum Blindbacken im Rohr ist, vom Spargel die unteren, harten Enden abbrechen


blanchieren-play

Spargel 5 Minuten blanchieren und anschl. in kaltem Wasser abschrecken und dann in einem Sieb abtropfen lassen

(Am Ende dieses Videos wird der Spargel noch gebraten und mit Käse bestreut. Das brauchen wir für dieses Rezept natürlich nicht. Er wird nach dem Thermoschock - vom heissen ins kalte Wasser - und kurz Abtropfenlassen gleich in die Quiche eingelegt)


 

Den Spargel so zurechtschneiden, dass man ihn in der Backform wie die Speichen eines Wagenrades auslegen kann. Die Abschnitte in die Zwischenräume der Spitzen legen


 

Eier und Brousse in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren

Flüssige Sahne unterrühren, salzen und pfeffern


Dieses Gemisch vorsichtig in die Form giessen, ohne dabei die Spargelstangen zu verschieben


quiche-plat-play

30 Minuten in den Ofen geben, anschliessend herausnehmen, 3 – 5 Minuten abkühlen lassen und dann aus der Backform lösen. Wer noch keine Backform mit Antihaftbeschichtung hat, sieht in diesem Video, wie man die Quiche „unfallfrei“ selbst aus einer Billigbackform bekommt.


Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar