Scharfes Huhn in Sojasauce

Scharfes Huhn in Sojasauce
Rezept bewerten

poulet-vapeurMit einem mehrstufigen Dampfgarer kann man alle Zutaten sogar auf einmal kochen: Vitamin- und geschmackserhaltend.


Vorbereitung :  5 Minuten
Kochzeit : 12 Minuten
Sonstige Zeitfaktoren : Getrocknete Shitakepilze müssen meist 20 Minuten eingeweicht werden. Also die Pilze bereits vor Kochbeginn ansetzen

Zutaten

  • 500 g Hühnerbrustfilet
  • 8 EL Sojasauce
  • 1 EL Reisessig
  • 1 EL Zucker
  • 1 – 2 Vogelzungen-Chilli
  • einige Blätter Pak Choi, Mangold oder Spinat
  • 6 – 8 getrocknete Shitakepilze
  • 200 g Sojasprossen

Basmatireis als Beilage

benötigte Utensilien : Dampfgarer oder Vitamineur

 

Zubereitung

dampfgarerTIPP:

Dampfgarer haben meist 2 oder 3 Etagen, zum gleichzeitigen Garen verschiedener Speisen.

In solch einem Dampfgarer kann man auch Reis zubereiten, das dauert meist rund 25 Minuten (schauen Sie in der Bedienungsanleitung ihres Geräts nach)

Sie können also für dieses Gericht den Reis im Dampfgarer aufsetzen, 13 Minuten später das Fleisch und die Sauce in die zweite Etage mit hineingeben und nochmal 7 Minuten später die Gemüse in die 3.Etage. Nach insgesamt 25 Minuten ist dann alles zusammen fertig!


VITAMINEUR

 

Wer hingegen den Reis bereits fertig hat (z.B. auf Vorrat gekocht und dann portionsweise tiefgefroren), der kann dieses Gericht innerhalb von 10 Minuten mit dem Vitamineur zubereiten


dampfgarer impro

 

Wenn Sie weder Dampfgarer noch Vitamineur haben, nehmen Sie alternativ einen großen Topf, geben etwas Wasser hinein und bringen es zum Kochen. Stellen Sie etwas in den Topf – z.B. eine ofenfeste Keramikform, auf das Sie die Schüssel mit dem Fleisch und der Sauce stellen können, so dass diese nicht in dem heissen Wasser drinsteht. Geben Sie einen Deckel drauf und lassen es 12 Minuten köcheln


 

Nun zum Rezept:

shitake-teller Shitake

Wasser zum Kochen bringen und über die Shitakepilze gießen.  15 – 20 Minuten darin einweichen lassen

TIPP: damit die Pilze ganz im Wasser sind und nicht oben aufschwimmen, einfach mit einer Untertasse beschweren


 poulet-morceaux

Hühnerbrustfilet in kleine Stücke schneiden


 poulet-sojasc

Sojasauce, Essig und Zucker in einer Schüssel verrühren und die Fleischwürfel hineingeben. Die Vogelzungenchillis im Mörser zermahlen und über das Fleisch streuen


poulet-dampfgarer.jpg

Diese Schüssel in einen Dampfgarer geben und 12 Minuten garen


 

In der Zwischenzeit die Shitakepilze abgießen. Wenn es ganze Pilze sind, dann schneiden Sie deren Stiele ab, da diese meist hart oder zumindest zäh sind. Wir verwenden also nur die Köpfe (oder Sie nehmen Shitake, die bereits in Scheiben geschnitten getrocknet wurden)


 mangold-stiel

 

Vom Pak Choi, bzw. alternativ Mangold oder wie hier auf dem Foto bei den Spinatblättern den harten Strunk in der Mitte herausschneiden und nur die Blätter verwenden


 

 mangold-shitake-sprossenDie Blätter, die Pilzstücke und die Sojasprossen zusammenmischen und die letzten 5 Minuten im Dampfgarer mitgaren .
Wenn Sie die Methode mit dem Topf verwenden, weil Sie keinen Dampfgarer haben, dann warten Sie bis das Fleisch seine 12 Minuten gegart hat, nehmen es heraus und stellen es beiseite (es bleibt in der Sojasauce, damit es nicht kalt wird) und garen dann die Gemüse gleich im Anschluss auf die gleiche Art und Weise


vitamineur-play

Für die glücklichen Besitzer eines Vitamineurs: hier ist das Video dazu


Rezept drucken

 

Schreibe einen Kommentar