Zucchini-Morbier-Tarte

Zucchini-Morbier-Tarte
4.5 (90%) 2 Bewertungen

zucchi-morbierEine meiner Lieblings-Quiche: Zucchini, Morbier, Cocktailtomaten

 

 

 


Vorbereitung : 15 Minuten (Zucchini hobeln und dünsten)
Kochzeit : 25 Minuten
Sonstige Zeitfaktoren : -

Zutaten

  • 1 Blätterteig (oder Mürbeteig)
  • 1 Schalotte
  • 550 g Zucchini
  • 250 g Morbier
  • 200 ml flüssige Crème fraîche
  • 3 Eier
  • 12 - 15 Kirschtomaten
  • 10 große Minzblätter oder Basilikum

Olivenöl, Salz & Pfeffer

Beilage: Salat und Baguette

benötigte Utensilien : Gemüsehobel, Backform, Backpapier und Hülsenfrüchte (wenn man Teig blindbacken möchte)

 

Zubereitung

 

Blätterteig muss man nicht unbedingt blindbacken, aber wenn, dann muss erst mal der Teigboden gründlich mit der Gabel eingestochen werden, und dann das Backpapier so hoch es geht mit trockenen Hülsenfrüchten (Kichererbsen, Bohnen o.ä.) aufgefüllt = beschwert werden, da sonst der Teig zu stark aufquillt.

Als Zucchini habe ich hier eine lange gelbe und eine grüne runde verwendet, es geht aber natürlich auch hier genauso gut mit den normalen grünen. Die gelben werden mittlerweile auch in Holland gezüchtet, kann also durchaus sein, dass man sie nun auch in Deutschland findet - halten Sie ab April/Mai mal danach Ausschau

Backofen auf 200° vorheizen

feuillte-piquefeuillte-poisDen Teig in eine mit Olivenöl ausgepinselte Backform legen und Teigboden gründlich mit einer Gabel einstechen.
Mit Backpapier auslegen und gut mit trockenen Erbsen o.ä. auffüllen (hier Kichererbsen)

10 Minuten blindbacken

Währenddessen die Schalotte schälen, halbieren und in feine Ringe oder Würfel schneiden.
In Olivenöl bei milder Hitze (3/4-Hitze) anschwitzen


courgette-gehobelt

 

 

Die Zucchini waschen und die beiden Enden entfernen. In feine Scheiben schneiden oder hobeln (ca. 1 - 2 mm)


courgette-cuitescourgettes-translucidZucchinischeiben in Olivenöl bei ¾-Hitze mit den glasigen Zwiebeln anbraten.

Zu Beginn ist das Fruchtfleisch der Zucchini noch weiss, wird aber durch das Dünsten fast durchsichtig.Das enthaltene Wasser verdampft und die Menge fällt in sich zusammen.

Am Schluss mit etwas Salz würzen (der Käse enthält ebenfalls Salz, also nicht zu stark salzen)


morbier-tranchesfines

 

Die Rinde des Morbier entfernen und den Morbier quer (so dass jede Scheibe in der Mitte die Ascheschicht aufweist) in dünne Scheiben schneiden


pate-morbierpate-morbier-courgettes

 

Die Hälfte des Käses auf dem Tarte-Boden verteilen.

Zucchini-Zwiebelmischung darauf verteilen


courgettes-morbier-tom

 

Den restlichen Käse drauflegen und die Kirschtomaten in den Zwischenräumen verteilen

(Man kann auch erst die Eier-Sahne-Minz-Mischung auf die Zucchini giessen und die 2.Käseschicht und Tomaten danach drauflegen)


appareil-menthetarte-appareil

 

Eier mit Sahne verschlagen, gerupfte Minz- bzw. Basilikumblätter zugeben und das Ganze gleichmäßig über der Zucchinimischung verteilen.


tarte-courgette-morbier

30 Minuten im Rohr backen

Hier rechts mit Blätterteig, statt Mürbeteig

Mit Salat und Baguette servieren


Rezept drucken