Zucchiniquiche

Zucchiniquiche
Rezept bewerten

SONY DSCZucchini sind ein tolles Gemüse - hier zu einer Quiche verarbeitet.


Vorbereitung : 15 Minuten (Teig blindbacken)
Kochzeit : 30 Minuten im Rohr
Sonstige Zeitfaktoren :

Zutaten

  • 1 Mürbteig
  • 2 mittlere Zwiebeln
  • 750 g Zucchini
  • getrocknete Provencekräuter oder frischer Thymian
  • 100 ml flüssige Crème fraîche
  • 3 Eier
  • Muskatnuss

Olivenöl, Salz & Pfeffer

Beilage: Salat und Baguette

benötigte Utensilien : Gemüsehobel, Backform

SONY DSCHier habe ich gelbe und hellgrüne Zucchini verwendet. Die normalen, dunkelgrünen Zucchini gehen natürlich genauso; die aber dann etwas dünner hobeln (1 mm)

Die gelben wachsen bei uns in der Provence so etwa ab Mai, in Deutschland gibt es sie als Hollandimport.


Zubereitung

blindbacken-play pate-micuit-play

 

Ofen auf 200° Umluft vorheizen.

Den Teig in eine mit Olivenöl ausgepinselte Backform legen und blindbacken


SONY DSC

Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Ringe oder Würfel schneiden.

In Olivenöl bei milder Hitze (3/4-Hitze) anschwitzen


SONY DSC

Die Zucchini waschen und die beiden Enden entfernen. In feine Scheiben schneiden oder hobeln (ca. 1 - 2 mm)

Zucchinischeiben in Olivenöl bei ¾-Hitze mit den glasigen Zwiebeln anbraten. Dabei mit Salz würzen und Kräuter zugeben


SONY DSC SONY DSC

Zucchini-Zwiebelmischung im blindgebackenen Teig verteilen.

Eier mit Sahne verschlagen, mit geriebener oder gemahlener Muskatnuss würzen und gleichmäßig über der Zucchinimischung verteilen.


SONY DSC30 Minuten im Rohr backen

Rechts: ausschliesslich grüne Zucchini,
gut gewürzt mit Piment d'Espelette Pulver
(in der Sahne-Ei-Masse)


SONY DSC

 

Mit Salat und Baguette servieren


Rezept drucken

Schreibe einen Kommentar